100 Jahre HCD - Buchvernissage & Podiumsdiskussion | Hockey Club Davos

News - 100 Jahre HCD - Buchvernissage & Podiumsdiskussion

«100 Jahre Hockey Club Davos. Legendär, leidenschaftlich, Rekordmeister». So lautet der treffende Titel des Jubiläumsbuchs. Es dokumentiert die Triumphe und sportlichen sowie finanziellen Rückschläge des HCD in spannenden Geschichten, Porträts und Bildern und bettet sie ins jeweilige wirtschaftliche und politische Zeitgeschehen ein. Dazu unterhalten sich die Podiumsgäste aus der Perspektive des ehemaligen Hockeyprofis, des Historikers, Arztes und Politikers und zeigen, wie vielstimmig die Geschichte des HCD ist. 

Tauchen Sie gemeinsam mit uns und unseren Podiumsgästen in die Geschichte des HCD ein:

  • Mittwoch, 27. Oktober 2021 - GKB Auditorium, Engadinstrasse 25, 7000 Chur 
  • Türöffnung: 17.30 Uhr - Podiumsdiskussion 18.00 – 19.30 Uhr.
  • Eintritt kostenlos - Platzzahl beschränkt. Anmeldung unter diesem Link 
  • Für den Zutritt benötigen Sie ein gültiges COVID-19-Zertifikat

Podiumsteilnehmende

Dr. Daniel Derungs - Co-Autor Jubiläumsbuch, Historiker.
Félicien Du Bois - Leiter Kantonales Eishockey-Nachwuchsprojekt, ehemaliger HCD-Spieler
Dr. Hans-Peter Michel - Präsident Kulturforschung Graubünden, ehemaliger Davoser Landammann
Dr. Beat Villiger - Sportmediziner, Olympia-/WM-Arzt, ex TK-Chef/Team-/Turnierarzt HC Davos

Moderiert wird der Anlass von Dr. Cordula Seger, Leiterin Institut für Kulturforschung Graubünden und Remo Blumenthal, Verantwortlicher Kommunikation & Medien HC Davos. 

  • Anschliessend an die Podiumsdiskussion offerieren der HCD und der Verein für Kulturforschung Graubünden einen Apéro Riche.
  • Buchpräsentation und -verkauf im Foyer zum Spezialpreis von CHF 55.00 (statt CHF 65.00).

 

Image