TRAININGSCENTER

 

Die Schmuckstücke des neuen Trainingscenters sind die zwei Galerien, die sechs Meter über dem Boden auf der Nord- und Südseite fürs Off-Ice-Training eingebaut wurden. Mit einer Schusstrainingsanlage, einem Speed-Court (Training der motorischen Schnelligkeit) sowie einer Skatemill (innovative und hocheffiziente Trainingsmethode zur Verbesserung der Skatingtechnik) kann hier auf dem neusten Stand der Technik getestet und trainiert werden.

Auf der zweiten Galerie wurde ein Goalie-Trainingszentrum eingerichtet. Hier trainieren alle Torhüter aus dem Nachwuchs und der ersten Mannschaft skillspezifisch auf der modernsten Anlage der Schweiz. Damit steht auf insgesamt rund 800 Quadratmetern Trainingsfläche eine professionelle Inneneinrichtung, in der zwei ganze Mannschaften gleichzeitig trainieren können. Dank der neusten und besten Trainingsmöglichkeiten ermöglicht dies dem Nachwuchs und den Torhütern eine noch bessere Trainingsqualität und dazu gehörende Auswertung.