Soziales Engagement | Hockey Club Davos

News - Soziales Engagement

"Der HCD/Spengler Cup baut sein Engagement in den Bereichen Nachwuchs, Wohltätigkeit und Gesellschaft messbar aus" 

Als Sportverein und Teil des öffentlichen Lebens in Davos respektive Graubünden kommen den sozialen Aspekten der Nachhaltigkeit grosse Bedeutung zu. Seit 100 Jahren prägen sowohl der Club als auch der Spengler Cup die Gemeinde. Und die Gemeinde prägt sie. Durch diese gegenseitige Wechselwirkung entsteht auch eine gegenseitige Verantwortung. Sei es als Arbeits- und Ausbildungsort, als Pilgerort oder als Ort, an dem soziale Werte wie Toleranz, Respekt, Fairplay oder Inklusion gelebt werden. Der HC Davos und der Spengler Cup sind sich ihrer Rolle als Vorbild für die Gesellschaft bewusst und versuchen stets mit gutem Beispiel voranzugehen und inspirierend zu wirken – egal ob auf oder neben dem Eis.

Dies sind die übergeordneten Themen, welche für den HC Davos und den Spengler Cup im sozialen Bereich der Nachhaltigkeit von besonders grosser Bedeutung sind:

  1. Nachwuchsarbeit – Ausbau und weitere Professionalisierung des eigenen Nachwuchses, sowie die Unterstützung von Graubünden Hockey
  2. Wohltätigkeit - Ausbau der Zusammenarbeit mit Greenhope
  3. Gesellschaftliches/Soziales Engagement - stärkeres gesellschaftliches Engagement der ersten Mannschaft unter Berücksichtigung der sportlichen Wettbewerbsfähigkeit.
  4. Verantwortung für Nachhaltigkeit im HC Davos  – Anpassung der Organisationsstruktur, um Nachhaltigkeit mittelfristig zu verankern.

Image

SDG 3

Image

SDG 4

Image

SDG 5

Image

SDG 10

Image

SDG 17