Du Bois bleibt länger, Grossniklaus fix verpflichtet

Der Hockey Club Davos freut sich, dass Félicien Du Bois seinen Vertrag vorzeitig (bisher bis 30.04.2018) um zwei Jahre bis 2020 verlängert hat und Tim Grossniklaus unterschreibt einen 1-Jahres-Vertrag

Félicien Du Bois gehört zweifellos zu den besten Verteidigern mit Schweizer Pass. Seine hohe Spielübersicht, seine Fähigkeiten im Über- und Unterzahlspiel und nicht zuletzt seine Persönlichkeit, auch neben dem Eis, machen ihn zu einem enorm wichtigen Teamplayer.

Umso mehr freuen wir uns, dass sich Félicien entschieden hat, noch mindestens drei Jahre für den Hockey Club Davos zu spielen.

Tim Grossniklaus trainierte mit einem sogenannten Try-out-Vertrag seit April 2017 mit dem Hockey Club Davos. Nach den Vorbereitungsspielen in Astana hat sich der Hockey Club Davos entschieden, Tim Grossniklaus einen Vertrag bis Ende Saison 2017/18 anzubieten, den dieser annahm.

Der 184 cm grosse und 92 kg schwere Verteidiger (geboren 25. Februar 1995) wechselt von den SC Rapperswil-Jona Lakers zum HCD.

Wir begrüssen Tim definitiv in Davos und wünschen ihm eine erfolgreiche Saison.

Kommentare