Ein weiterer Verteidiger fällt länger aus

Erneutes Verletzungspech beim HCD, mit Dominic Buchli fällt bereits der zweite Verteidiger innert kürzester Zeit langfristig aus.

Der 21.-jährige Bündner prallte im Training mit einem Teamkollegen unglücklich zusammen und musste zur Abklärung ins Spital eingeliefert werden. Die Untersuchungen am Spital Davos ergaben, dass Buchli eine Meniskusverletzung erlitten hat. Es muss leider mit mindestens 16 Wochen Ausfallzeit gerechnet werden.

Damit wird nach Magnus Nygren ein weiterer Verteidiger für Monate in der HCD-Defensive fehlen.

 

Kommentare