Eiszeit im Hochsommer

Der aussergewöhnliche Hochsommer hält auch Davos im Bann. Nichtsdestotrotz beorderte HCD-Coach Arno Del Curto am Donnerstagvormittag erstmals seine komplette Truppe zum gemeinsamen Training aufs Eis.

„Gut, dass es jetzt auf dem Eis richtig losgeht; den Kraftraum habe ich nun lange genug gesehen“, sagt Dino Wieser, während der sich in seine Eishockeymonur stürzt. Das Krafttraining bleibt allerdings auch weiterhin im täglichen Programm, wenn die Spieler in nächster Zeit bis zu vier Trainingseinheiten pro Tag absolvieren. Vor dem Gang aufs Eis spricht Arno Del Curto in der geschlossenen Kabine zu seinen Schützlingen, zum Teil in Schweizer Dialekt. „Es ist das erste Mal in meinem Eishockeyleben, dass ich da in der Kabine kein Wort verstanden habe“, meint danach der Finne Sami Sandell. Aber das ist kein Problem, sprechen doch ohnehin alle im Staff und auch sämtliche Spieler Englisch.

Dieses erste Mannschafts-Eistraining absolvieren auch die neu verpflichteten Inti Pestoni, Lukas Stoop, Thierry Bader, Luca Hischier, Dario Meyer, der mit einem Probevertrag ausgestattete Sandell und mehrere HCD-Elite-Junioren, die ins Kader des Fanionteams aufgerückt sind. Sandell bildet zurzeit beim HCD gemeinsam mit Magnus Nygren erst ein Ausländerduo. Perttu Lindgren befindet sich nach seinen gravierenden Hüftproblemen in der Aufbauphase. Er bewegt sich auch auf dem Eis, ist aber noch nicht ins Mannschaftstraining integriert. Und die Suche nach zwei weiteren ausländischen Spielern dauert an.

Als treuer Trainingsgast jagt auch Joe Thornton dem Puck nach. Der Kanadier mit dem unverkennbar langen Bart wird auch in der kommenden Saison für die San Jose Sharks in der NHL stürmen. Im Sommer weilt er aber seit seinem NHL-Lockout-Jahr 2004/05, als er mit dem HCD Schweizer Meister wurde, regelmässig für ein paar Wochen zur Saisonvorbereitung in Davos.

Bereits nächste Woche nimmt der HCD sein Testspielprogramm in Angriff. Am Mittwoch reist die Mannschaft nach Hradec Kralove in den Nordosten Tschechiens. Dort trifft sie im Rahmen des Rozpis Mountfield Cups auf Dynamo Pardubice, Gastgeber Mountfield HK und Sparta Prag.

Kommentare