HCD verpflichtet Broc Little

Broc Little wechselt von Linköping HC nach Davos.

In den letzten drei Saisons ist der 29-jährige US-Amerikaner (geboren am 24. März 1988) nicht zuletzt in den Spielen der Champions Hockey League aufgefallen. Der quirlige und schnelle Flügelstürmer überzeugt neben seinen enormen Skorerqualitäten auch als Passgeber und kann die Scheibe sehr gut halten.

Seit 2014 buchte der 175 cm grosse und 77 kg schwere Broc Little in drei Saisons in der schwedischen Meisterschaft in 173 Spielen 154 Punkte (87 Tore / 67 Assists) und wurde 2015 gar Topscorer der schwedischen Liga. In der Champions Hockey League punktete er im selben Zeitrahmen in 24 Spielen 25 Mal (13 Tore / 12 Assists).

Der Hockey Club Davos ist überzeugt, dass Broc Little mit seinen Qualitäten eine massgebliche offensive Verstärkung sein wird und freut sich, dass sich der Amerikaner für den HCD entschieden hat. Broc Little hat einen Vertrag bis Ende Saison 2017/2018 unterschrieben.

Kommentare

Kommentare: 
15
Date: 
Mittwoch, 12. April 2017 - 13:30