HCD verpflichtet Robert Kousal

Robert Kousal, 26-jähriger tschechischer Nationalspieler (geboren am 7. Oktober 1990), kommt aus der KHL nach Davos, wo er seit 2013/14 gespielt hat.

In der letzten Saison war der 186 cm grosse und 90 kg schwere Stürmer bei Metallurg Novokuznetsk unter Vertrag und konnte in 55 Spielen 27 Skorerpunkte (9 Tore, 18 Assits) verbuchen. Insgesamt gelangen Kousal in 123 KHL-Spielen 49 Skorerpunkte (19 Tore, 30 Assits).

Zuvor wurde Kousal mit dem HC Pardubice auch zwei Mal tschechischer Meister.

An den vergangenen Weltmeisterschaften in Russland wurde Kousal in allen 8 Spielen der tschechischen Nationalmannschaft eingesetzt (2 Tore, 1 Assist).

Kousals Stärken sind sicher sein Körper- und sein Positionsspiel, das ihn zu einem überdurchschnittlichen Teamspieler macht. Daneben kann Kousal mit seinen läuferischen Fähigkeiten und seiner Passqualität punkten und damit im Spiel des HCD wichtige Akzente setzen.

Weiter nicht ganz unwichtig, Robert Kousal kann sowohl als Center, als auch Flügelspieler eingesetzt werden.

Der Hockey Club Davos ist überzeugt, dass Robert Kousal eine massgebliche Verstärkung für unser Team sein wird und freut sich, ihn auf Davoser Eis begrüssen zu dürfen.

Robert Kousal hat einen Vertrag bis Ende Saison 2017/2018 unterschrieben.

Kommentare