TICKET-VERKAUF FÜR KHL-Spiel 23.12.2019

Wenn Ufa und Kasan auf dem Eis aufeinandertreffen, ist dies eine der grössten Rivalitäten im russischen Sport“, sagt KHL-Vizepräsident Georgi Kobylanski.

Mit Salawat Julajew Ufa kommt ein KHL-Team nach Davos, dass Kobylanski als „eines der zurzeit besten in unserer Liga“ einstuft. Salawat Julajew Ufa gewann den Gagarin Cup, die KHL-Meisterschaft, im Jahr 2011. In der letzten Saison scheiterte es im Konferenz-Final oder anders ausgedrückt im KHL-Playoff-Halbfinal in sechs engen Spielen an Avangard Omsk. Bars Kasan hat als einziger Klub seit der Gründung der KHL die Gagarin-Cup-Trophäe bereits drei Mal erobert. Das Team wird vom 38-jährigen Captain Danis Zaripow angeführt. Er gewann mit Russland drei Mal WM-Gold und nicht weniger als fünf Mal den Gagarin Cup – 2009, 2010 und 2018 mit Bars Kasan sowie 2014 und 2016 mit Metallurg Magnitogorsk.

«Salawat Julajew Ufa und Bars Kasan präsentieren das KHL-Hockey auf höchstem Niveau», verspricht Kobylanski vor dem «Grünen Derby» in Davos. Weil beide Mannschaften in ihren Heimspielen in grünen Trikots auftreten, wird es das „Grüne Derby“ genannt. Grün prägt auch die Fahne der Republik Baschkortostan mit Ufa als Hauptstadt sowie jene von Tatarstan mit Hauptsitz in Kasan.

Buchen Sie ihren Wunschplatz für diesen Hockeyleckerbissen online im Ticketshop

oder am Vorverkaufsschalter im HCD-Fanshop, Kurgartenstrasse 6, 7270 Davos Platz (Nordseite Eisstadion). 

Öffnungszeiten siehe Shop-Öffnungszeiten.

Saisonkartenbesitzer profitieren von einem 50% Rabatt auf den Ticketpreis. Bitte beachten Sie ihren Maileingang.

Kontakt Ticketshop HCD: Email; vorverkauf@hcd.ch, Tel.; 081 410 04 77