Saisonkarten-Vorverkauf gestartet | Hockey Club Davos

News - Saisonkarten-Vorverkauf gestartet

Geschätzte HCD-Freunde und Dauerkartenbesitzer des Hockey Club Davos

Die Corona-Pandemie stoppte Anfangs März eine unglaubliche Saison unseres HCD. Eine Saison, in der unsere Mannschaft über Erwarten positiv überraschte und viel Goodwill bei seinen Fans zurückgewann. Aber auch eine Saison, in welcher allen beim HCD bewusst wurde, dass der Lernprozess noch nicht abgeschlossen ist und es noch Luft nach oben gibt. Dafür sind unsere Spieler nun wieder seit mehreren Wochen in einem harten und intensiven Sommertraining. 
    
Lange war auch unklar, welche Auswirkungen die Pandemie auf die nächste Saison haben wird. Mit den neusten Entscheiden des Bundesrates gehen wir nun aber davon aus, dass die Saison in das Jubiläumsjahr des HCD wie geplant im Herbst starten kann und dies, für uns und für Sie sehr positiv, vor Zuschauern im Stadion. Selbst wenn diese Zuschauerzahl womöglich begrenzt sein wird.

Deshalb konnten wir in diesen Tagen den bisherigen Sitzplatz-Dauerkartenbesitzern endlich ihr Vorkaufsrecht für die Saison 2020/21 zustellen. Gleichzeitig zeigen wir Ihnen auf, wie wir vorgehen, falls wider Erwarten doch nicht alle geplanten Spiele stattfinden können.

Neuinteressenten können sich per Mail oder telefonisch unter 081 410 04 66 melden. Wir helfen Ihnen gerne, Ihren Wunschplatz zu reservieren.

Inhaber von Stehplatz-Dauerkarten müssen sich noch gedulden

Etwas anders sieht es bei den Stehplätzen aus. Stand heute wissen wir nicht, ob Stehplatz-Besucher an die NL-Spiele zugelassen werden. Deshalb sind wir bereits seit einiger Zeit an Konzepten, um gegebenenfalls den bisherigen Dauerkarten-Inhabern eine Alternative anbieten zu können.

Sollten die Vorgaben für die NL-Spiele so sein, dass wir von allen Zuschauern wissen müssten, wo sich ihre Plätze befinden, bliebe nur die Bestuhlung des Sektor 1921 und damit die Zuweisung jeder Stehplatz-Abonnenten/innen auf einen bestimmten Sitzplatz. Wir sind uns bewusst, dass eine solche Lösung unseren eingefleischten Stehplatz-Fans keine Freude bereiten würde. Auch uns nicht, weil wir viel Support und Stimmung aus dem neuen Sektor 1921 verlieren würden. Zudem würde uns eine solche Massnahme viel Geld kosten. Aber wir sind überzeugt, dass diese Lösung besser wäre, als den Stehplatzsektor zu schliessen.

Aus dieser Unsicherheit heraus haben wir uns entschlossen, mit dem Verkauf der Dauerkarten für die Stehplätze noch zuzuwarten. Sobald auf die eine oder andere Seite verbindlichere Lösungen vorhanden sind, werden wir aber wieder auf die bisherigen Stehplatz-Dauerkartenbesitzer zukommen und allen ein Angebot machen. Wir bitten für diese Massnahme um Verständnis und danken für Ihr Vertrauen.

Gerade durch die Vorkommnisse in den letzten Wochen ist uns noch deutlicher bewusst geworden, dass wir nur zusammen stark sind. «Zaemaschtah» ist unser Slogan seit der sportlich schwierigen Saison 18/19, «Zaemaschtah» ist unser Slogan auch in Zukunft. Solidarität auf beiden Seiten ist in der Krise besonders gefragt. So hofft der Hockey Club Davos auf Ihre Treue und dass Sie uns auch während der Saison 20/21 und zum Auftakt des Jubiläumsjahres «100 Jahre HCD», im Eisstadion Davos unterstützen werden. 
 

Saisonkarten-Vorverkauf

03.07.2020 15:00